Probleme bei der Abo-Bestellung an die Adresse in Meiningen

Geschätzte Neuabonnenten

Leider gab es ein Problem mit der Post im Vorarlberg (Koblacherstr. 48 in Meiningen – untere heraustrennbare Karte beim IMPULS Q3). Die Post warf die Karten in den falschen Briefkasten (Koblacherstr. 48), obwohl der Briefkasten entsprechend angeschrieben war. Dort wurden die Bestellkarten, aufgrund der Unwissenheit der Empfänger, als Werbung entsorgt. Dies wurde erst heute 26.9.2016 bemerkt.

Sollten Sie das IMPULS auf diesem Wege abonniert haben, was wir an dieser Stelle herzlich verdanken, dann teilen sie uns dies bitte mit: mail@impuls-magazin.info. So erhalten Sie die nächste Ausgabe zugesandt und verpassen sie nicht.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Ihre IMPULS-Redaktion